Archiv der Kategorie: Philosophie

Aufklärung im Rückwärtsgang

Die Giordano Bruno Stiftung (GBS) hat sich auf die Fahne geschrieben, Aufklärung und Humanismus im 21. Jahrhundert forcieren zu wollen. Daran gibt es sicher nichts auszusetzen, denn immer noch steckt auch die sogenannte „aufgeklärte Welt“ Hals-tief in irrationalen esoterischen Verhaltensmustern. … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Esoterik, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Kognitive Dissonanz

In der (Sozial-)Psychologie wird ein als unangenehm empfundener Gefühlszustand, der dadurch entsteht, dass ein Mensch mehrere Kognitionen (Wahrnehmungen, Gedanken, Meinungen, Einstellungen, Wünsche oder Absichten) hat, die nicht miteinander vereinbar sind, also eine Art von „Störgefühl“ für unser positives Selbstbild, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Freiheit, Verantwortung und der Weg zum autonomen Akteur

so steht es zwar nicht im Titel, aber mit diesen Inhalten beschäftigt sich das Buch Das Handwerk der Freiheit im Wesentlichen, das der 1944 in Bern geborene Schweizer Philosoph Peter Bieri schrieb. Es ist sein philosophisches Hauptwerk. Ich möchte mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen